Jetzt zum 20. GENObarcamp bei der Volksbank Bühl anmelden!

Die Veranstaltung wurde auf Grund der Corona-Krise abgesagt. Ein neuer Termin ist aktuell in Absprache.

Die Anmeldung zum 20. GENObarcamp ist ab dem 02. März 2020, 15.00 Uhr möglich.

–> ANMELDUNG

Wir freuen uns auf euch. 🙂

Viele liebe Grüße
Eure Volksbank Bühl

——————————————————————————————————————————————————————-

Jouyeux anniversaire GENObarcamp

Das Jubiläums-GENObarcamp findet am 07 und 08. Mai bei der Volksbank Bühl statt. Diesmal nicht in der Zwetschgenstadt Bühl, sondern nahe der Rheinstadt Kehl, wo die Europabrücke nach Strasbourg Deutschland und Frankreich verbindet. Die genaue Location ist etwas außerhalb das Calamus-Areal.

Die Geburtstagssause beginnt traditionell mit einem get togehter am Vorabend in der Chattanooga Sportsbar vor Ort. Neben einem leckeren Buffet im American Diner Style, könnt ihr auf der Elektrokartbahn Gas geben und euer Adrenalin in die Höhe schnellen lassen.

Das #gbc20 widmet sich zukunftsgestaltenden Themen rund um Innovation, Digitalisierung, Leadership und Sozialen Medien oder was immer euch auf dem Herzen brennt.

Die Plätze werden nach dem First-come-first-serve-Prinzip vergeben. Seid also schnell und sichert euch einen Platz.

——————————————————————————————————————————————————————-

Ablauf des Jubiläums-GENObarcamps

Vorabend: 06.05.2020, ab 18 Uhr
Um genügend Raum und Zeit für den gemeinsamen Austausch und Netzwerken zu finden, könnt ihr bereits am Vorabend anreisen. In der Chattanooga Sportsbar steht für euch ein leckeres Buffet im American Diner Style zu einen Selbtskostenpreis in Höhe von 20 Euro exklusive Getränke zur Verfügung. Für Interessierte unter euch besteht die Möglichkeit, im von der Sportsbar einsehbaren CalaRace eure Künste mit Elektro-Karts auf der zweistöckigen Rennstrecke zu einem Selbstkostenpreis in Höhe von 5 Euro unter Beweis zu stellen. Bei der Ticketbuchung könnt ihr eure Teilnahme am Sportsbar-Buffet und am CalaRace mit ja oder nein auswählen. Bitte überweist bei Teilnahme zeitnah den jeweiligen Beitrag auf Volksbank Bühl, IBAN: DE79662914004087000791, BIC: GENODE61BHL.

Wir bitten euch zu beachten, dass das American Diner Buffet nur den Selbstkostenzahlern zur Verfügung steht.

Tag 1: 07.05.2020
Am Donnerstag, den 07. Mai beginnt der Check In ab 08.30 Uhr in der Hotelobby. Alle Teilnehmer erhalten bei Check In die Möglichkeit, ihre Session schon einmal festzuhalten bzw. zu skizzieren.

Der offizielle Startschuss fällt um 09.30 Uhr mit der Begrüßung durch Claus Preiss. Im Anschluss daran folgen eine kurze Vorstellungsrunde und natürlich die Sessionplanung ;).
Ein Close-up gegen 17.15 Uhr rundet den ersten Tag ab. Um 18.30 Uhr laden wir euch zum geselligen Teil des Tages in die gemütliche Orangerie zum Abendessen mit musikalischer Begleitung ein.

Tag 2: 08.05.2020
Am Freitag, den 08. Mai, startet der zweite Tag des Jubiläums-GENObarcamps um 9 Uhr. Nach vielen interessanten Sessions läuten wir um 12.15 Uhr die gemeinsame Abschlussrunde ein, bevor wir um 13 Uhr zum Mittagessen übergehen.

Back to the roots: Da sich die Teilnehmer des letzten GENOBarcamps darauf verständigt haben, das Format zu ihrer usprünglichen Form ohne schnick schnack zurückzuführen, wird die Startup-Session wegfallen. Daher gibt es mehr Platz für eure Sessions und den Austausch an sich.

——————————————————————————————————————————————————————-

Übernachtungsmöglichkeiten

Direkt im Calamus-Areal, wo die Sessions und Abendveranstaltungen stattfinden, habt ihr die Möglichkeit zu übernachten. Insgesamt steht euch ein Kontingent von 85 Zimmern zur Verfügung.

Bitte gebt bei der Buchung folgendes Stichwort an: GENObarcamp Volksbank Bühl

Hotel Calamus, Boschstraße 6 in 77964 Kehl am Rhein
Telefonnummer: 07851 6430-100
Mail: reservierung-hotel@calamus-areal.de

Weitere Informationen zum Hotel und dem Veranstaltungsort findet ihr auf der Homepage des Calamus-Areals: www.calamus-areal.com

Da nicht alle GENObarcamp-Teilnehmer/innen im Calamus-Hotel übernachten können, haben wir euch eine Übersicht weiterer Übernachtungsmöglichkeiten im Umkreis aufgelistet. Bitte beachtet, dass wir dort kein Zimmerkontingent zur Verfügung haben.

  1. Grieshaber´s Rebstock: www.rebstock-kehl.de
  2. Hotel Ates: www.ates-hotel.de
  3. Hotel Hirsch: www.hirsch-kork.de

Die Kosten für Übernachtung und Anreise tragt ihr selbst.

——————————————————————————————————————————————————————-

Anfahrt

  • Mit dem Auto

Naviadresse: Calamus-AREAL, Am Sundheimer Fort 7, 77694 Kehl

A5 bis zur Ausfahrt 54-Appenweier.
Rechts fahren auf die B28 Richtung Kehl/Straßburg.
Der B28 folgen bis zur Ausfahrt Neumühl/Kork.
Links abbiegen Richtung Neumühl/Kork .
Nochmal links abbiegen nach Neumühl.
Nach der Raiffeisentankstelle am Ortseingang links abbiegen Richtung Sundheim.
Am Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen auf die Daimlerstraße.
Zwischen Lidl und Aldi links abbiegen auf Boschstraße.
Am Ende der Straße links abbiegen. Sie fahren nun genau auf das Calamus-Areal zu.

Parkplätze sind ausreichende vorhanden.

  • Mit dem Flugzeug (+ Bus/Taxi)

Ab dem Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB):
Mit der Buslinie 285 kommt ihr vom Flughafen zum Bahnhof Baden-Baden.
Ab dem Bahnhof könnt ihr mit dem ICE oder dem Regional-Express zum Bahnhof Offenburg fahren.

Wie ihr ab dem Bahnhof Offenburg zum Calamus-Areal kommt, findet ihr unter der Anfahrtsbeschreibung via Zug.

Ab dem Flughafen Straßburg (SXB):
Über eine überdachte Fußgängerbrücke gelangt ihr vom Terminal zum Zugbahnhof des Straßburger Flughafens (Gare d’Entzheim-Aéroport). Hier könnt ihr den Shuttlezug zum Hauptbahnhof Straßburg (Gare de Strasbourg-Ville) nehmen.

Ab dem Straßburger Bahnhof könnt ihr mit der grünen S-Bahnlinie D nach Kehl fahren. Diese fährt direkt bis zur Haltestelle Kehl Rathaus durch.
Von hier aus könnt ihr einen Bus zur Haltestelle Sundheim Rheintalcenter nehmen.
Von der Bushaltestelle Sundheim Rheintalcenter sind es noch ca. 3 Gehminuten bis zum Calamus-Areal.
Eine Taxihaltestelle befindet sich ebenfalls direkt am Bahnhof in Kehl.
Unter den folgenden Nummern könnt ihr ein Taxi anfordern:

minicar2888: 07851 2888 (Auch Großraumtaxi möglich)
Taxidienst Kehl: 07851 3932 (Auch Großraumtaxi möglich)

  • Mit dem Zug

Der Offenburger Bahnhof wird von verschiedenen ICE und IC direkt angefahren.
Auch hier besteht eine Verbindung per Regional-Express von Offenburg nach Baden-Baden oder Karlsruhe.
Eine Taxihaltestelle befindet sich direkt am Bahnhof.

Ca. 3 Gehminuten entfernt vom Calamus-Areal befindet sich die Bushaltestelle Sundheim Rheintalcenter, Kehl.
Diese könnt ihr als Zielhaltestelle auf der Webseite oder in der App der Deutschen Bahn eingeben.

Folgende Buslinien fahren unter anderem vom Bahnhof Offenburg zur Bushaltestelle Sundheim Rheintalcenter:
Line 301 Offenburg Bahnhof / ZOB – Kittersburg – Kehl Rathaus
Offenburg Bahnhof / ZOB – Altenheim – Kehl Rathaus
Line 7146 Offenburg Bahnhof/ZOB- Sand -Willstätt -Kehl Rathaus

Eine weitere Möglichkeit:
Vom Offenburger Bahnhof mit der S-Bahn zum Kehler Bahnhof.
Von hier aus könnt ihr einen Bus ab der Haltestelle Kehl Rathaus zur Haltestelle Sundheim Rheintalcenter nehmen.
Achtung: Die Bushaltestelle Kehl Rathaus ist ca. 12 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Zum Kehler Rathaus könnt ihr auch mit der S-Bahnlinie D grün fahren.

Eine Taxihaltestelle befindet sich direkt am Bahnhof in Kehl.
Unter den folgenden Nummern können Sie ein Taxi anfordern:

minicar2888: 07851 2888 (Auch Großraumtaxi möglich)
Taxidienst Kehl: 07851 3932 (Auch Großraumtaxi möglich)

——————————————————————————————————————————————————————-

Wichtige Hinweise

Wie auch in den vergangenen Jahren können nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der genossenschaftlichen Finanzgruppe an der Veranstaltung teilnehmen.

Wir weisen darauf hin, dass wir bei kurzfristigen Absagen (weniger als zwei Wochen vorher) bzw. bei Nicht-Teilnahme am GENObarcamp eine Gebühr von 250 Euro in Rechnung stellen. Diese Maßnahme wurde durch die Teilnehmer des GENObarcamps gemeinschaftlich beschlossen.

Das Ticket ist übertragbar, bitte sprecht uns dazu an.

Bei Fragen wendet euch jederzeit gerne über innovationswerkstatt@volksbank-buehl.de an uns.

Leave a Reply

Next GENObarcamp

just.social

RECENT POSTS